Massimo Nigordi und Jenny Päper, beide bekannt aus der RTL2 Kultserie „KÖLN 50667“.
Als Elternpaar Mario und Svenja Reider zogen sie in über 400 Folgen die TV Zuschauer in ihren Bann.
Die beiden erfreuen sich beim Publikum einer Wahnsinns Beliebtheit.
Als die Nachricht über das letztendliche Aus der TV Marke kam, wollte Massimo für seine Fans ein
kleines Geschenk hinterlassen und beriet sich mit seinem langjährigen Freund und Producer
ROD BERRY.
Was könnte den Fans mehr im Gedächtnis bleiben als ein Song, der die unglaubliche Reise in dieses
TV Format beschreibt….“Es war die Zeit unseres Lebens“
Da lag es nicht so fern, dass daraus eine bombastische Coverversion des Dirtiy Dancing Hits „(I’ve
had) The Time of my Live“ entsteht.
Massimo (aka Mario Reider), der bereits seit 35 Jahren auch als Sänger auf der Bühne steht, war es
nicht neu im Studio zu stehen.
Allerdings stand Jenny Päper (aka Svenja Reider) zum ersten Mal vor einem Studiomikro. Aber
genauso talentiert und professionell wie sie vor der Kamera agierte, stand sie auch Top vorbereitet im
Studio.
Das Erbgbnis: Eine stimmungsvolle, absolut tanzbare, neue Version des Kultsongs. Produziert von
einem alten Hase der Szene Rod Berry.
Ein MUSS für alle Freunde der Tanzmusik!
Veröffentlicht wird die Single vom erfolgreichen Label “Fiesta Records” (Andreas Rosmiarek, LC
02000).
Der Song ist ab 17.05.2024 auf allen Download- und Streaming-Portalen erhältlich