DE SCHLOFMÜTZE – Heimweh noh Kölle

Bei “Heimweh noh Kölle” denkt jeder erstmal an den großen Ostermann Klassiker “Heimweh nach Köln” doch “De Schlofmütze” haben nun ihren ganz eigenen “Heimweh noh Kölle” Klassiker geschaffen, der mit seinen modernen Rhythmen der heutigen Zeit einspricht und zum Tanzen einlädt.

Das Lied beschreibt die Situation, wenn man seine geliebte Heimstadt verlässt, in diesem Fall Köln, doch nach einer gewissen Zeit Heimweh bekommt und oft an zuhause zurückdenken muss, in Köln ganz besonders an den Dom und an alle die Veedel, die Köln zu bieten hat.

„Heimweh noh Kölle“ ist der Vorbote aus dem im Herbst 2023 erscheinenden Album “Tüdeldü“, welches passend zum 5-jährigen Bestehen von De Schlofmütze veröffentlicht wird.

Der Titel ist als eingängiger Stimmungsmacher jedoch nicht nur für die fünfte Jahreszeit perfekt, sondern auch für alle anderen Feste, bei denen getanzt und gefeiert wird.

Mehr Infos über “De Schlofmütze” findet Ihr auf www.deschlofmuetze.de

Veröffentlicht wird die Single vom erfolgreichen Label “Fiesta Records” (Andreas Rosmiarek, LC 00002000).

Der Song ist ab 20.01.2023 auf allen Download- und Streaming-Portalen erhältlich.