Das neue Jahr könnte nicht besser beginnen. Am Freitag, dem 13. Januar 2023, veröffentlicht die
Newcomerin Claudia Biltz ihre Debüt-Single „Nichts wird bleiben wie es ist“.

Text und Melodie hat die Sängerin weitestgehend selbst geschrieben. Den letzten Schliff und die
charmant, beschwingte Mischung aus Popschlager und Chanson erhielt der Song durch Hit-Produzent
André Stade.

Mit „Nichts wird bleiben wie es ist“ möchte Claudia Biltz ihr Publikum dazu ermutigen, auf sich zu
vertrauen, seinen eigenen Weg zu gehen und es leicht zu nehmen, auch wenn es mal schwierig wird.
Entstanden ist der Song, als sie selbst in einer schwierigen Situation war und so enthält Claudia Biltz‘
erste Single auch ein klares Statement über die Künstlerin selbst „Wenn ihr jetzt fragt, was ich am
liebsten mach, sag ich euch offen und ehrlich, ich liebe das, wenn ich hier stehen kann, meine Lieder
sing und euch damit ein bisschen Freude bring.“.

Dass die Musik und die Bühne ihre große Liebe und Leidenschaft sind, merkt das Publikum sofort.
Claudia Biltz singt, textet und komponiert. Ihre extrem starke Vielseitigkeit und Wandelbarkeit
präsentiert die Künstlerin in ihren Liedern und auf der Bühne authentisch, ausdrucksstark und mit
glasklarer Stimme. Wir dürfen gespannt sein, was die Newcomerin noch für die Musikfans in
Deutschland, Österreich und der Schweiz bereithält, ganz nach dem Motto „Nichts wird bleiben wie
es ist“.

Veröffentlicht wird die Single vom erfolgreichen Label “Fiesta Records” (Andreas Rosmiarek, LC 00002000).

Der Song ist ab 13.01.2023 auf allen Download- und Streaming-Portalen erhältlich.